Fagor Waschtrockner – Tests, Infos & Tipps

Fagor WaschtrocknerDas weltweit agierende Unternehmen Fagor war für einen langen Zeitraum der größte spanische Elektrogerätehersteller, welcher auch sehr erfolgreich für den deutschen Markt produzierte. Seinen Sitz hatte Fagor in Mondragón, Spanien. Über Jahrzehnte konnte die Firma auf dem deutschen Markt gute Gewinne erzielen, doch infolge der Insolvenz des Mutterkonzerns im Jahr 2014, mussten die Standorte der Firma auch in Deutschland und anderen europäischen Staaten geschlossen werden.

Die Firma produzierte eine Vielzahl verschiedenster Haushaltgeräte wie beispielsweise Fagor Waschtrockner, Waschmaschinen, Ofen, Geschirrspülmaschinen und Mikrowellen. Insbesondere im Sortiment der Waschmaschinen war das Unternehmen sehr erfolgreich, denn in der Produktgruppe der Toplader war Fagor lange Zeit der größte Hersteller weltweit.

Fagor Waschtrockner Angebote

– Derzeit nicht vorhanden –

Typische Produkteigenschaften

Die Waschtrockner der Firma lassen sich einem eher gehobenen Preissegment zuordnen, verfügen jedoch auch über eine Vielzahl verschiedener Programme. Zu diesen gehören unter anderem die Vorwäsche, ein Waschgang für Synthetik oder für Feinwäsche/Seide. Auch ein Schnellwaschgang, bezeichnet als „Express 15 Min“, ist in nahezu allen Waschtrocknern integriert. Des Weiteren sind die Waschtrockner mit einem Multifunktions-Touchdisplay mit Klartextbeschriftung ausgestattet.

Fagor Waschtrockner im Test

Über einen Fagor Waschtrockner Test liegen keine Informationen vor.

Frontlader oder Toplader?

Fagor bot früher sehr viele Toplader an. Derzeit findet man jedoch nur noch Frontlader Waschtrockner dieser Marke auf dem deutschen Markt.

Über Fagor

Im Jahr 1965 wurde die Firma Fagor Electrodomésticos, S. Coop. gegründet. Fagor produzierte zahlreiche Haushaltsgeräte für den europäischen Markt, musste dann jedoch im November 2013 Insolvenz anmelden. Das Unternehmen war ein Bestandteil der Mondragón Corporación Cooperativa, der größten Genossenschaft der Welt. Die Fagor-Gruppe war insgesamt in 130 Ländern vertreten und vermarktete ihre Produkte somit weltweit. Abgesehen von gewöhnlichen Haushaltsgeräten produzierte das Unternehmen auch Küchenmöbel, Warmwasserspeicher und Klimaanlagen. In Deutschland war Fagor mit der Fagor Hausgeräte GmbH in Dreireich vertreten.

Sie suchen einen neuen Waschtrockner?

Machen Sie jetzt auf unserer Webseite Ihren interaktiven Waschtrockner Test und finden Sie den besten Waschtrockner für Ihre Ansprüche. Worauf legen Sie besonderen Wert?