Einbau Waschtrockner – Test, Infos & Angebote

Die optimale Kombination aus Waschmaschine und Trockner stellt der Waschtrockner dar. Es müssen nicht extra zwei separate Geräte angeschafft werden, so dass nicht nur Geld sondern auch Platz gespart wird. Sehr beliebt sind hier Einbaugeräte, da sich diese einfach in die Küche integrieren lassen. Aber was sollte beim Kauf beachtet werden? Und was zeichnet einen Einbau Waschtrockner noch aus?

Einbau Waschtrockner Empfehlungen

Einbau Waschtrockner in anderen Shops

Nicht fündig geworden? Bei den oben genannten Waschtrocknern war das passende Einbau-Modell für Sie nicht dabei? Versuchen Sie es doch einfach mal in folgenden Online Shops:
– Anzeige –
OTTO - Ihr Online Shop! saturn.de ao.de

Was ist ein Einbau Waschtrockner und welche Besonderheiten zeichnen ihn aus?

Im Vergleich zu einem klassischen Waschtrockner, der in Regel frei im Badezimmer aufgestellt wird, wird ein Einbauwaschtrockner fest in die Küche integriert, ähnlich wie eine Geschirrspülmaschine. So fügt sich das Gerät harmonisch in das Gesamtbild der Küche ein, da es fast unsichtbar durch eine Küchen-Möbelfront abgedeckt wird. Eine weitere Besonderheit besteht, wie der Name schon vermuten lässt, natürlich darin, dass ein Einbau Waschtrockner gleich zwei Geräte miteinander vereint und zwar: Eine Waschmaschine und einen Trockner.

Vor- und Nachteile

Vorteile Nachteile
  • Kann platzsparend in der Küche integriert werden
  • Kann sich durch Küchen-Möbelfront harmonisch ins Gesamtbild einfügen
  • Zwei Geräte in einem
  • Geringe Auswahl

Für wen ist ein Einbauwaschtrockner geeignet?

Einbau Waschtrockner Ein Einbauwaschtrockner ist für jeden geeignet, der sich ein Waschtrockner wünscht, der perfekt in die Küchenzeile mit eingebunden werden kann. Wichtig ist nur, dass passende Anschlüsse und eine Einbauöffnung vorhanden sind. Auch für Haushalte in denen wenig Platz vorhanden ist, ist ein Einbauwaschtrockner die perfekte Wahl, da dieses Gerät die Funktionalitäten zweier Geräte miteinander vereint.

Was ist beim Kauf zu beachten?

Vor dem Kauf sollte die Einbauöffnung in der Küche sorgfältig ausgemessen werden, damit das später ausgewählte Modell auch problemlos in der Öffnung Platz findet. Des Weiteren sollte beachtet werden, dass alle notwendigen Anschlüsse in Form eines Waschmaschinenanschlusses vorhanden sind. Wichtig sind auch die Energieeffizienzklasse, das Fassungsvermögen, Programmvielfalt und Bedienbarkeit.

Anzeige

Unterbaufähig, integrierbar und vollintegrierbar- was ist der Unterschied?

Unterbaufähig

Bei dieser Variante kann die Geräteplatte des Waschtrockners abgenommen werden, so dass das Modell problemlos unter die Küchenarbeitsplatte geschoben bzw. eingebaut werden kann.

Integrierbar

Integrierbare Einbauwaschtrockner gibt es nicht, da es bei integrierbaren Küchengeräten üblich ist, die Gerätetür komplett mit einer Möbelfront verdeckt wird. Dies ist bei einem Einbauwaschtrockner nicht möglich, da dieser über die Frontöffnung beladen werden muss und diese demnach nicht abgedeckt werden kann.

Vollintegrierbar

Vollintegrierbare Modelle werden komplett in die Möbelfront eingebaut. Vor dem Modell befindet sich dann eine Tür aus dem Original-Küchenprogramm der jeweiligen Küche. Die Türscharniere werden dabei direkt am Einbau Waschtrockner montiert. An der Gerätefront weist das Modell dann die notwendigen Aussparungen auf. Auch diese Variante wird von den Herstellern nur eher selten angeboten.

Welche Größen kann man einbauen?

Einbau Waschtrockner Maße Die Auswahl an Einbauwaschtrocknern ist im Vergleich zu klassischen Waschtrocknern leider sehr begrenzt. Trotzdem werden Modelle in verschiedenen Größen angeboten, so dass sich in der Regel ein Modell für nahezu jede Art von Küche finden lassen sollte. So gibt es für kleinere Küchen auch von der Breite her schmaler ausfallende Modelle.

Ist die Höhe verstellbar und wenn ja wie?

Einbau Waschtrockner sind in der Regel verstellbar, so dass sie sich optimal an die Höhe der Küche anpassen lassen. Die Höhe wird dabei über kleine drehbare Sockel, die sich unter dem Gerät befinden eingestellt. Je nachdem ob dieser Sockel nach unten oder nach oben gedreht wird, verändern sich Höhe und Tiefe des Geräts. Die Sockelhöhe kann meist um die 16 cm und die Sockeltiefe um die 6 cm verändert werden. Je nach Modell gibt es hier natürlich kleine Unterschiede.

Wo kann man gute Einbauwaschtrockner günstig kaufen?

Einbauwaschtrockner sind ganz klassisch online in Shops wie Amazon zu finden. Natürlich kann ein Einbauwaschtrockner auch vor Ort, wie zum Beispiel im Elektrofachmarkt, käuflich erworben werden. Allerdings sind sie hier selten so günstig wie im Internet. Manchmal bieten auch Discounter wie, Lidl oder Aldi, in einer Aktion günstige Waschtrockner an. Hier gilt es die Augen offen zu halten.

Welche Marken gelten als gut?

Erhältlich sind Einbauwaschtrockner von namhaften Herstellern wie Siemens, Neff, AEG oder Bosch. Diese sind auch gleichzeitig zu empfehlen, da man hier von hochwertiger Markenqualität ausgehen kann und von einem guten Kundenservice. Weitere bekannte und beliebte Marken, die Einbauwaschtrockner verkaufen sind Smeg, Hotpoint, Electrolux, Candy, Indesit, Gorenje und Zanussi.

Hat Stiftung Warentest schon Modelle getestet?

Stiftung Warentest testet nur selten Waschtrockner. Ein Einbauwaschtrockner wurde in näherer Vergangenheit nicht in einem Waschtrockner Test unter die Lupe genommen.

Wie kann man den Einbau Waschtrockner einbauen?

Vor dem Einbau sollte die Einbauöffnung millimetergenau ausgemessen werden. Die richtigen Maße des gewählten Modells können in der Bedienungsanleitung eingesehen werden. Ist keine vorhanden kann die Bedienungsanleitung in der Regel auch als Download auf der Internetseite des jeweiligen Herstellers heruntergeladen werden. Eine Einbau-Anleitung findet man meist auch auf YouTube, dort sind inzwischen eine Vielzahl an Tutorials mit nützlichen Tipps und Tricks zu finden. Wer gar kein handwerkliches Geschick und keine Erfahrungen in diesem Bereich aufweist, der sollte für den Einbau eines Einbau Waschtrockners lieber einen Fachmann beauftragen. Dieser kostet zwar etwas Geld, macht den Einbau aber professionell.

Sie suchen einen neuen Waschtrockner?

Machen Sie jetzt auf unserer Webseite Ihren interaktiven Waschtrockner Test und finden Sie den besten Waschtrockner für Ihre Ansprüche. Worauf legen Sie besonderen Wert?