Hoover WDXOC G586C Waschtrockner

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +
Hoover WDXOC G586C Waschtrockner/a / 1088 kWh/Jahr / 1500 UpM / 8 kg / 12000 L/jahr / Dampf-Funktion zum Auffrischen und zur Bügelerleichterung/App-steuerbar dank NFC-Technologie/weiß Das US-amerikanische Traditionsunternehmen verschmolz auf dem europäischen Markt 1999 mit der italienischen Candy Group, das den Namen als eigenständige Marke für Haushaltsgeräte im mittleren Preissegment wie dem Hoover WDXOC G586C Waschtrockner weiter verwendet. Das Gerät überrascht mit einigen Innovationen wie einer App-Steuerung oder einer Dampffunktion, die in diesem Preisrahmen nicht häufig zu finden sind. Angenehm ist zudem die relativ hohe Zuladung beim Trocknen, die mit 6 kg nur wenig unter den 8 kg für Waschprogramme liegt. Die beste Energieeffizienzklasse A bei Waschtrocknern kommt einher mit 4 verschiedenen Kurzprogrammen, was jeder Hausfrau und jedem Hausmann Freude machen dürfte.

Besondere Merkmale

Folgende Merkmale zeichnen den Hoover WDXOC G586C Waschtrockner aus:

  • „One Touch“ Steuerung über Android Smartphone mittels spezieller App und NFC
  • Dampffunktion für Auffrischen, Vermeidung von Falten und leichtes Bügeln
  • Übersichtliches Display mit Touch Bedienung
  • Vier unterschiedliche Kurzwaschprogramme und zwölf Programme
  • Mengenautomatik passt Laufzeit und Verbrauch an Zuladung an
  • Edelstahltrommel mit 58 Liter Fassungsvermögen
  • Woolmark zertifiziertes Wolle-Trockenprogramm
  • Knitterschutz, Startzeitvorwahl, Restzeitanzeige

Vorteile / Nachteile

VorteileNachteile
  • Günstiger Preis
  • Bedienung über Smartphone möglich
  • Neue Programme über NFC Verbindung übertragbar
  • Klasse A für Effizienz, Trocknung, Schleuder und Waschwirkung
  • Geringe Differenz zwischen Kapazität für Trocknen und Waschen
  • Einige Funktionen nur über App nutzbar
  • Keine Möglichkeit zum Nachlegen von Wäsche

Kundenmeinungen / Erfahrungen

Bislang stehen kaum individuelle Erfahrungsberichte und private Kritiken zum Hoover WDXOC G586C Waschtrockner zur Verfügung. Ein Grund dafür ist sicherlich die vergleichsweise geringe Verbreitung der Marke, ein anderer die Konzentration vieler Nutzer auf prominentere Marken. Die wenigen Kundenbewertungen halten sich die Waage bei ihrer Einschätzung. Auf der einen Seite wird die Lautstärke beim Arbeiten bemängelt, auf der anderen Seite wird das Wasch- und Trockenergebnis gelobt.

Empfohlene Haushaltsgröße

Mittlere bis große Haushalte mit bis 5 Personen

Auszug aus den technischen Daten

Fassungsvermögen (Waschen / Trocknen)8 kg / 6 kg
EnergieeffizienzklasseA
Energieverbrauch (Waschen)248 kWh / Jahr
Energieverbrauch (Waschen + Trocknen)1.088 kWh / Jahr
Wasserverbrauch (Waschen)12.000 l Liter pro Jahr
Wasserverbrauch (Waschen + Trocknen)23.000 Liter pro Jahr
WaschwirkungsklasseA
Maximale Schleuderdrehzahl1.500 Umdrehungen / Minute
Programme16
Geräuschpegel (Waschen/Schleudern/Trocknen)61 / 77 / 51 dB
TypFrontlader
Höhe x Breite x Tiefe85 x 60 x 60 cm
Gewicht70 kg

Zusammenfassung zum Hoover WDXOC G586C Waschtrockner

  • Fassungsvermögen (W/T): 8 / 6 kg
  • Energieeffizienz A
  • 1.500 Umdrehungen / Minute
  • Steuerung per App
  • Dampffunktion fürs Auffrischen
  • Touch Bedienung
  • Woolmark zertifiziertes Wollprogramm
  • Großes Trockner-Fassungsvermögen

Preis*: ab 779,00 €
Mehr Details auf Amazon*

Bewertung basierend auf den Produktdaten:

9.3 Sehr gut

Angesichts des günstigen Preises wartet der Hoover WDXOC G586C Waschtrockner mit einigen Funktionen auf, die in dieser Kategorie keinesfalls als selbstverständlich gelten. Leider verzichtet der Waschtrockner dafür auch auf einige nützliche Extras wie etwa die Möglichkeit zum Nachlegen von Wäsche, die im Alltag einen hohen praktischen Nutzen besitzen. Technologisch gibt es kaum Grund zur Beanstandung. Die gute Effizienz und die durchaus zufriedenstellende Waschleistung machen den Waschtrockner zu einem attraktiven Kandidaten im unteren Preissegment.

  • Wasser-/Stromverbrauch 9.9
  • Programme 8.8
  • Ausstattung 9.2
  • Preis/Leistung 9.2
Share.