Waschtrockner mit Energieeffizienzklasse A

Waschtrockner mit Energieeffizienzklasse A

Foto: © MASP / Fotolia.com

Moderne Waschtrockner bieten mit einem Elektrogerät zwei Funktionen für den Alltag im Haushalt. Neben dem Waschen der Wäsche können alle trocknergeeigneten Bekleidungsstücke in einem zweiten Arbeitsgang direkt getrocknet werden. Diese praktischen Waschtrockner benötigen in kleinen Wohnungen nur wenig Raum, so dass für andere Geräte oder Möbel im Bad oder in der Küche noch ausreichend Platz ist. Vor dem Kauf eines Waschtrockners lohnt sich ein Blick auf die Energieeffizienzklasse. Waschtrockner mit Energieeffizienzklasse A sind derzeit die sparsamsten in Sachen Strom und Wasser.

Empfehlungen für Waschtrockner mit Energieeffizienzklasse A

Hier eine Liste mit aktuell beliebten und auf dieser Webseite gut bewertete Waschtrockner mit Energieeffizienzklasse A:

Bewertung: 9.6
  • Fassungsvermögen: 9 / 6 kg
  • Stiftung Warentest Testsieger 11/2019
  • Trommelinnenbeleuchtung
Mehr Details auf Amazon*
Bewertung: 9.6
  • Fassungsvermögen: 9 / 6 kg
  • AutoDry-Technologie
  • Trommelinnenbeleuchtung
Mehr Details auf Amazon*
Bewertung: 9.5
  • Fassungsvermögen: 8 / 5 kg
  • Antiflecken 100
  • SteamCare-Dampffunktion
Mehr Details auf Otto.de*
Bewertung: 9.5
  • Fassungsvermögen: 8 / 5 kg
  • WiFi SmartControl
  • AirWash - Auffrischen
Mehr Details auf Amazon*
Bewertung: 9.5
  • Fassungsvermögen: 9 / 6 kg
  • Mit Wärmepumpentechnologie
  • SensiDry - Technologie
Mehr Details auf Amazon*
Bewertung: 9.2
  • Fassungsvermögen: 8 / 5 kg
  • Baby Protect Programm
  • Watersafe
Mehr Details auf Amazon*

Was sind die Energieeffizienzklassen?

Hinter dem Begriff Energieeffizienzklasse für Waschtrockner verbirgt sich die Einteilung der Geräte nach Energieverbrauch in kWh pro Kilogramm Wäsche. Diese Klassen setzen sich beim Waschtrockner aus der Kombination der herkömmlichen EU-Label für Trockner und Waschmaschinen zusammen.

Wonach richtet sich die Einordnung?

Die Bandbreite an Energieeffizienzklassen reicht von A bis G. Während es z.B. bei Waschmaschinen inzwischen sogar die Klassen A+, A++ und A+++ gibt, ist bei Waschtrocknern nur ein einfaches A erreichbar.

Festgelegt werden diese Klassen beim Testlauf eines kompletten Waschgangs im Normprogramm „Buntwäsche 60 Grad Celsius“ sowie eines Trocknervorgangs für „schranktrockenen Baumwolle“. Der Verbrauch wird unter Laborbedingungen ermittelt. Daher können die Werte beim Gebrauch im Privathaushalt auch von den Laborwerten differieren.

Welche Werte müssen erreicht werden für die jeweiligen Klassen?

In der Energieeffizienzklasse A, der niedrigsten Kategorie, darf der Energieverbrauch in kWh pro Kilogramm Wäsche nicht höher als 0,68 kWh liegen. Die weiteren Effizienzklassen sind abgestuft und haben folgende Werte bei Waschtrocknern:

Zusammengefasst

Energieeffizienzklasse Energieverbrauch in kWh pro kg Wäsche
A ≤ 0,68
B > 0,68 ≤ 0,81
C > 0,81 ≤ 0,93
D > 0,93 ≤ 1,05
E > 1,05 ≤ 1,17
F > 1,17 ≤ 1,29
G > 1,29

In welchem Preissegment bewegen sich Waschtrockner mit Energieeffizienzklasse A?

Moderne Waschtrockner mit der Energieeffizienzklasse A sind ab einem Preis von ungefähr 400 Euro im Rahmen von Angeboten erhältlich. Die Preisspanne dieser Elektrogeräte reicht bis zu einem Betrag von über 2.500 Euro. In dieser Preisklasse sind die Waschtrockner mit WiFi für die Vernetzung im Smart Home ausgestattet

Was kann man im Jahr durch eine gute Energieeffizienz sparen?

Im Durchschnitt kann beim normalen Einsatz der beiden Funktionen des Waschtrockners in einer Familie mit vier Personen pro Energieeffizienzklasse mit einem Einsparpotential von ungefähr 30 bis 50 Euro gerechnet werden.

Sie suchen einen neuen Waschtrockner?

Machen Sie jetzt auf unserer Webseite Ihren interaktiven Waschtrockner Test und finden Sie den besten Waschtrockner für Ihre Ansprüche. Worauf legen Sie besonderen Wert?