Waschtrockner Testsieger

Waschtrockner Testsieger

Wer ist Waschtrockner Testsieger? (Bild: © i-picture – Fotolia.com)

Testinstitute, wie z.B. die Stiftung Warentest, testen jedes Jahr Produkte für Verbraucher, so auch Haushaltsgeräte wie Waschmaschinen, Kühlschränke und hin und wieder auch Waschtrockner. Das beste Gerät küren sie dann zu ihrem Waschtrockner Testsieger. Anders als bei unserem interaktiven Waschtrockner Test, bei dem wir Ihnen aufgrund Ihrer Angaben, die möglichst besten Modelle vorschlagen, führen Stiftung Warentest & Co in einem normierten Prüfverfahren Dauertests durch, die eine gewisse Lebensdauer simulieren sollen. Mehr dazu erfahren Sie etwas weiter unten. Zunächst wollen wir Ihnen die (wenigen) aktuellen und einige vergangene Waschtrockner Testsieger der renommierten Testinstitute und Testmagazine vorstellen:

Waschtrockner Testsieger der Stiftung Warentest

Leider testet Stiftung Warentest nur selten Waschtrockner. Nach 7 Jahren hatten die unabhängigen Tester nun endlich wieder 5 Waschtrockner im Dauertest.

Ausgabe 11/2019: Getestet wurden 5 Waschtrockner mit einem Fassungsvermögen von 9 kg beim Waschen und 5-6 kg beim Trocknen. Überraschenderweise schnitten alle Modelle mit der Note „gut“ ab. Dabei wurden die typischen Waschmaschinen-Testkriterien um die Kriterien „Leistung beim Waschtrocknen und Trocknen“ sowie „Umwelteigenschaften beim Waschtrocknen/Trocknen“ erweitert. Testsieger wurden 2 baugleiche Modelle. Zum einen der Siemens iQ500 WD14U540 und zum anderen der Bosch WDU28540. Beide erhielten die Gesamtnote „gut“ (1,7) und überzeugten die Tester durch ihre gute Wasch- und Trockenleistung, dem Schutz vor Wasserschäden und die einfache Handhabung. Besonders gelobt wurde in der Dauerprüfung die langlebige Bauweise. Hier gab es sogar die Note „sehr gut“ (1,3). Bemängelt wurde dagegen die etwas lange Programmdauer.

Siemens iQ500 WD14U540 Waschtrockner / 9,00 kg / 6,00 kg / A / 198 kWh / 1.400 U/min / Schnellwaschprogramm / Hygiene Programm / Outdoor/Imprägnieren /

Siemens iQ500 WD14U540 Waschtrockner
Bewertung: 9.6

  • Fassungsvermögen (W/T): 9 / 6 kg
  • Energieeffizienz A
  • 1.400 Umdrehungen / Minute
  • Sensorgest. autoDry-Technologie
  • Trommelinnenbeleuchtung
  • Stiftung Warentest Testsieger 11/2019: 'gut' (1,7)
  • weiterlesen »

Preis*: ab 859,00 €
Mehr Details auf Amazon*
Bosch Serie 6 WDU28540 Waschtrockner / 9 kg Waschen / 6 kg Trocknen / A / 198 kWh / 1.400 U/min / AllergiePlus / Daunen / Sportswear

Bosch WDU28540 Serie 6 Waschtrockner
Bewertung: 9.6

  • Fassungsvermögen (W/T): 9 / 6 kg
  • Energieeffizienz A
  • 1.400 Umdrehungen / Minute
  • AutoDry-Technologie
  • Trommelinnenbeleuchtung
  • Stiftung Warentest Testsieger 11/2019: 'gut' (1,7)
  • weiterlesen »

Preis*: ab 873,97 €
Mehr Details auf Amazon*
Ausgabe 9/2012: Sowohl den Bosch Waschtrockner WVH28540, als auch den Miele Waschtrockner WT 2780 WPM kann man heute gar nicht mehr im Handel finden. Nur den 3. Testsieger, den Siemens WD14H540 Waschtrockner, findet man ab und zu noch im Online Handel. Alle 3 Modelle wurden von Stiftung Warentest mit der Gesamtnote „gut“ (1,9) ausgezeichnet.

Waschtrockner Testsieger des ETM Testmagazin

Anders als bei Stiftung Warentest, finden beim ETM Testmagazin aus Witten häufiger Waschtrockner Tests statt. Folgende Resultate gab es in letzter Zeit:

Ausgabe 2/2018: Im aktuellen Test holte sich der AEG Waschtrockner L9WE86605 den Titel „Waschtrockner Testsieger 2018“. Das Gerät konnte mit der Gesamtnote „sehr gut“ (95,1%) abschließen und unter anderem durch die „beste Trockenleistung“ mit 0 % Restfeuchte, die „einfachste Handhabung“, den „geringsten Energieverbrauch beim Trocknen“ und den „niedrigsten Wasserverbrauch beim Waschen“ überzeugen. Im Gegensatz zu vielen anderen Waschtrocknern, die als Kondenstrockner ausgelegt sind, handelt es sich bei diesem Modell um einen Waschtrockner mit Wärmepumpe.

AEG L9WE86605 Waschtrockner - 10 kg Waschen / 6 kg Trocknen, 1600 U/Min

AEG L9WE86605 Waschtrockner
Bewertung: 9.5

  • Fassungsvermögen (W/T): 10 / 6 kg
  • Energieeffizienz A
  • 1.600 Umdrehungen / Minute
  • XXL-ProTex Schontrommel
  • Mit Wärmepumpentechnologie
  • ETM Testmagazin 'sehr gut' (95,1%) - Test 2/2018
  • weiterlesen »

Ausgabe 8/2015: Im Jahr 2015 war es auch ein AEG Waschtrockner, nämlich der AEG Lavamat LÖKO, der Testsieger beim ETM Testmagazin wurde. Er setzte sich mit der Gesamtnote „sehr gut“ (92,6%) gegen 4 weitere Modelle durch und wurde Waschtrockner Testsieger. Besonders seine sehr gute Waschleistung, die Dampfprogramme, Trommelreinigung und niedrige Verbrauchswerte halfen ihm dabei. Leider findet man auch dieses Modell kaum noch im Handel.

Waschtrockner Testsieger bei Konsument.at

Ausgabe 11/2012: Der Waschtrockner Test des österreichischen Testmagazins konsument.at liegt auch schon eine Weile zurück. Den Testsieg machten wieder einmal die Modelle Bosch WVH28540, Miele WT 2780 WPM und Siemens WD14H540 iQ700 unter sich aus. Alle bekamen die Testnote „gut“ (72%).

Waschtrockner Testsieger bei „Haus & Garten Test“

Im Jahr 2019 wurden 5 Modelle vom Testmagazin „Haus & Garten“ untersucht (Ausgabe 1/2019), wovon 3 mit „gut“ bewertet wurden. Testsieger mit der Note 2,1 wurde am Ende das Modell AEG L7WB64474. Besonders die Funktionen, die Handhabung und die Verarbeitung der Maschine überzeugten die Tester. Sicherheit und Ökologie seien dagegen noch ausbaufähig.

AEG L7WB64474 Waschtrockner / DualSense – schonende Pflege / 7,0 kg Waschen / 4,0 kg Trocknen / Energiesparend / Mengenautomatik / Nachlegefunktion / ProSteam - Auffrischfunktion / Kindersicherung

AEG L7WB64474 Waschtrockner
Bewertung: 9.2

  • Fassungsvermögen (W/T): 7 / 4 kg
  • Energieeffizienz A
  • 1.400 Umdrehungen / Minute

Preis*: ab 686,20 €
Mehr Details auf Amazon*

Wie ermittelt Stiftung Warentest den Testsieger?

Waschtrockner werden leider nur selten bei den Tests von Stiftung Warentest berücksichtigt. So kommt es, dass die meisten aktuellen Waschtrockner im Handel – inkl. der Topseller – nicht vom bekanntesten deutschen Testinstitut getestet wurden. Bei der Kaufentscheidung sollten die wenigen Testergebnisse also nur bedingt mit einfließen und nicht der kaufentscheidende Faktor sein.

Wenn Stiftung Warentest eine Waschmaschine mit Trockner testet, dann kaufen die Tester die Geräte ganz normal im Handel und unterziehen sie dann in einem normierten Prüfverfahren einem Dauertest mit 1.840 Wäschen in verschiedenen Programmen rund um die Uhr. Zum Schluss wird das Ergebnis in 5 Kategorien unterteilt und bewertet. Die Noten aus den Kategorie werden gewichtet und bilden am Ende das Test-Qualitäts­urteil.

Welche Eigenschaften werden als wichtig eingeordnet?
  • Energie- und Wasserverbrauch
  • Funktionen und Programme
  • Bedienung
  • Dauerprüfung
  • Schutz vor Wasserschäden

Vor- und Nachteile dieser Tests

Vorteile Nachteile
  • Ein normiertes Verfahren macht die Testergebnisse besser vergleichbar
  • Ein unabhängiger Test sollte frei von Verkaufsinteressen sein
  • Ein Dauertest kann Anhaltspunkte zur Lebensdauer der Maschine geben
  • Viele der getesteten Modelle sind bei oder kurz nach der Veröffentlichung schon wieder vom Markt verschwunden
  • Häufig werden nur höherpreisige, gut ausgestattete Modelle getestet, die für einen Großteil der Verbraucher aufgrund des Preises nicht interessant sind
  • Es handelt sich um einen objektiven Test, der aber nicht die Wünsche & Ansprüche des Einzelnen berücksichtigt

Sie suchen einen neuen Waschtrockner?

Machen Sie jetzt auf unserer Webseite Ihren interaktiven Waschtrockner Test und finden Sie den besten Waschtrockner für Ihre Ansprüche. Worauf legen Sie besonderen Wert?