Waschmaschine mit Trockner Test, Infos & Tipps

Waschmaschine mit Trockner Test

Bild: © i-picture / Fotolia.com

Eine Waschmaschine mit Trockner wird allgemein hin als Waschtrockner bezeichnet. Dieser ist noch nicht sehr lange auf dem Markt, erfreut sich aber gerade in kleinen Haushalten großer Beliebtheit. Der Grund dafür: man hat Waschmaschine und Trockner in einem Gerät, was Platz spart und gerade in diesen Haushalten ein wichtiger Punkt ist. Welches Modell zu Ihnen und Ihren Anforderungen passt, können Sie in unserem interaktiven Test herausfinden. Im Weiteren finden Sie Antworten auf wichtige Fragen im Zusammenhang mit solch einem Gerät.

Interaktiver Waschmaschine mit Trockner Test

Der Test gibt Ihnen eine Empfehlung, welcher Waschtrockner Ihre Anforderungen am besten erfüllt und für Ihre Bedürfnisse die beste Waschmaschine mit Trockner ist. Beantworten Sie dazu bitte kurz folgende Fragen und legen Sie fest, welche Produkteigenschaften für Sie besonders wichtig sind.

1. Benötigen Sie für Ihren Haushalt einen Waschtrockner mit kleinem oder großem Fassungsvermögen?
2. Wie wichtig ist Ihnen ein geringer Strom- und Wasserverbrauch?
3. Wie wichtig sind Ihnen viele Wasch- und Spezialprogramme (z.B. Tierhaare, Outdoor)?
4. Wie wichtig sind Ihnen eine besondere Ausstattung und extra Funktionen (z.B. Vollwasserschutz, Nachlegefunktion)?
5. Wie wichtig ist Ihnen ein besonders günstiger Anschaffungspreis?
6. Wie wichtig sind Ihnen viele gute Erfahrungen und Bewertungen anderer Kunden?

Diese Waschtrockner-Modelle erfüllen Verbraucherwünsche

Dieses Ranking wird regelmäßig aktualisiert und stellt eine Zusammenfassung aller Waschtrockner Tests unserer Webseiten-Besucher in den letzten 2 Wochen dar. Jeder Besucher nimmt eine eigene Gewichtung der bevorzugten Maschinen-Eigenschaften vor. Der beste Waschtrockner für sie war:

1. Platz: Haier HWD80-B14636 Waschtrockner

Haier HWD80-B14636 Waschtrockner

Bewertung: 9.2 Der Haier Waschtrockner hat alles, was ein solides familientaugliches Modell zum Waschen und Trocknen benötigt. Das Hauptargument für dieses Modell dürfte aber der Preis sein. Für unter 400 € bekommen Sie alle notwendigen Programme und Funktionen. weiterlesen »

  • Fassungsvermögen (W/T): 8 / 5 kg
  • Energieeffizienz A
  • 1.400 Umdrehungen / Minute
  • Easy Access - Türöffnung

2. Platz: AEG L7WB65684 Waschtrockner

AEG L7WB65684 Waschtrockner

Bewertung: 9.5 Der AEG Waschtrockner kommt mit vielen modernen Funktionen, wie der DualSense Technologie oder dem ProSteam - Dampfprogramm. Eine gute Energieeffizienz und moderne Technik ermöglichen sparsames ... weiterlesen »

  • Fassungsvermögen (W/T): 8 / 4 kg
  • Energieeffizienz A
  • 1.600 Umdrehungen / Minute
  • ETM Testsieger 3/2020: 'sehr gut' (93,7%)

3. Platz: Miele WTF 115 WCS Waschtrockner

Miele WTF 115 WCS Waschtrockner

Bewertung: 9.8 Der Miele WTF 115 WCS gehört derzeit ganz sicher zu den modernsten Waschtrocknern überhaupt. Mit ProfiEco Motor und Schontrommel ausgestattet, können Sie den Smart Waschtrockner dank WiFiConn@ct mit dem Internet und Ihrem Smartphone ... weiterlesen »

  • Fassungsvermögen (W/T): 7 / 4 kg
  • Energieeffizienz A
  • 1.600 Umdrehungen / Minute
  • WiFiConn@ct

4. Platz: Midea WT 7.860i Waschtrockner

Midea WT 7.860i Waschtrockner

Bewertung: 9.5 Der Midea WT 7.860 i Waschtrockner hält mehrere Besonderheiten für den Käufer bereit. Neben der geringen Tiefe von nur 47 cm können Sie sich u.a. auf eine Reload - Nachlegefunktion oder auch eine sehr gute Energieeffizienz freuen. weiterlesen »

  • Fassungsvermögen (W/T): 8 / 6 kg
  • Energieeffizienz A
  • 1.600 Umdrehungen / Minute
  • Nur 47 cm tief

5. Platz: Bauknecht Waschtrockner WT Super Eco 8514

Bauknecht Waschtrockner WT Super Eco 8514

Bewertung: 9.5 Das Antiflecken 100 Programm sorgt bei dem Bauknecht Waschtrockner für fleckenfreie Kleidung, die Steam Care Option hilft Ihre Textilien zu glätten und die Nachlegefunktion ist sinnvoll, wenn Sie nach dem Programmstart ... weiterlesen »

  • Fassungsvermögen (W/T): 8 / 5 kg
  • Energieeffizienz A
  • 1.400 Umdrehungen / Minute
  • Antiflecken 100

6. Platz: Privileg PWWT X 86G6 DE Waschtrockner

Privileg PWWT X 86G6 DE Waschtrockner

Bewertung: 9.3 Der Privileg PWWT X 86G6 DE Waschtrockner, ein Frontlader, besticht vor allem durch seine guten Energie- und Wasserverbrauchswerte sowie seinen günstigen Anschaffungspreis. Aber auch viele interessante Programme und ... weiterlesen »

  • Fassungsvermögen (W/T): 8 / 6 kg
  • Energieeffizienz A
  • 1.600 Umdrehungen / Minute
  • Antiflecken-Option

7. Platz: Bosch WVG30443 Serie 6 Waschtrockner

Bosch WVG30443 Serie 6 Waschtrockner

Bewertung: 9.5 Der Bosch WVG30443 Waschtrockner konnte im Waschtrockner Test nicht nur das ETM-Testmagazin (Ausgabe 2/2018) überzeugen, sondern auch die meisten Käufer. Für die Ausstattung und die guten Wasch- und Trockenergebnisse gab es ... weiterlesen »

  • Fassungsvermögen (W/T): 7 / 4 kg
  • Energieeffizienz A
  • 1.500 Umdrehungen / Minute
  • ETM-Testmagazin 2/2018: 'sehr gut' (92,0%)

Alles rund ums Thema Waschmaschine mit Trockner

Wer überlegt eine Waschmaschine mit Trockner zu kaufen, der sollte sich über die Vor- und Nachteile einer solchen Maschine im Klaren sein. An dieser Stelle wollen wir einige Hinweise geben, für wen diese Haushaltsgeräte geeignet sind und was sie ausmacht.

Wie funktioniert eine Waschmaschine mit Trockner?

Die Kombination aus Waschmaschine und Trockner funktioniert eigentlich nicht anders als bei den beiden Einzelgeräten. In Waschtrocknern ist in der Regel Kondenstrockner integriert. In einigen wenigen Fällen findet man auch Waschtrockner mit Wärmepumpen. Wie die Vorgänge genau ablaufen haben wir in diesem Beitrag zusammengefasst.

Waschmaschine mit Trockner oder separate Geräte?

Meist stellt sich gleich zu Beginn die Frage, ob man sich ein Einzelgerät oder lieber 2 separate Geräte anschaffen will. Hat man bereits eine Waschmaschine oder einen Trockner, so wird man sich aus praktischen Erwägungen – sofern man nicht seine Wohnung verkleinert – meist für ein Zweitgerät entscheiden.

In unserem Beitrag „Waschtrockner oder Waschmaschine und Trockner“ haben wir alle Argumente zusammengefasst, die für das eine oder das andere sprechen. Am Ende wird es hauptsächlich um den Platzbedarf gehen, denn die Waschmaschine-Trockner-Kombi benötigt eben nur den Platz für ein Gerät.

WaschtrocknerWaschmaschine
+ Wäschetrockner
Benötigter Platz
Zeitaufwand beim Waschen/Trocknen
Kapazität
Energieverbrauch
Anschaffungskosten

Das Fassungsvermögen

Waschmaschinen mit Trocknerfunktion besitzen in der Regel 2 unterschiedliche Fassungsvermögen. Zum einen das Fassungsvermögen für das Waschen (ca. 5-12 kg) und zum anderen für das Trocknen (ca. 4-8 kg). Das Wasch-Fassungsvermögen ist generell höher, als das beim Trocknen. Und da sind wir schon beim großen Nachteil des Waschtrockners, denn man kann mit diesem Gerät mehr Wäsche waschen als trocknen, was bedeutet, dass man nicht in einem Abwasch soviel Wäsche trocknen kann, wie man zum Waschen gegeben hat. Vielmehr muss Wäsche nach dem Waschen entnommen werden, damit der Rest danach getrocknet werden kann. Es bedarf also meist 2 Trocknungsvorgänge je Waschgang oder man gibt bereits beim Waschvorgang weniger Wäsche in die Maschine. Der Grund für diese Tatsache sind die verschiedenen Techniken für den Trocken- und Waschvorgang.

Die Nachteile der Waschmaschinen mit Trocknerfunktion setzen sich dahingehend fort, dass wenn die Maschine ausfällt, beide Funktionen nicht mehr genutzt werden können, während man bei 2 Geräten immerhin eines noch nutzen könnte.

Als Faustformel für das Fassungsvermögen gilt:

HaushaltsgrößeFassungsvermögen beim Waschen
1 – 2 Personen3 bis 5 kg
3 – 5 Personen6 bis 8 kg
Mehr als 5 Personen9 kg oder mehr

Frontlader oder Toplader?

Leider stellt sich diese Frage nur selten. Die wenigsten Hersteller bieten überhaupt Toplader Waschmaschinen mit Trockner an. In der Regel wird man daher mit einem Frontlader vorliebnehmen müssen.

Was ist beim Kauf einer Waschmaschine mit Trockner wichtig?

Neben dem Fassungsvermögen sollte man auch auf die Schleudereffizienz achten. Je höher die Schleuderdrehzahl, desto trockener ist die saubere Wäsche vor dem Trocknungsvorgang, der dann weniger Zeit und Energie benötigt. Schleuderdrehzahlen von mehr als 1.600 Umdrehungen pro Minute werden aber nur selten angeboten, da hohe Werte die Wäsche meist stark knittern und empfindliche Textilien sogar schädigen können. Funktionen wie „Knitterschutz“ können etwas helfen, sind allerdings kein Allheilmittel.

Anzeige

Natürlich sollte auch ein Blick auf die Energieeffizienz getätigt werden. Bei Waschtrocknern gibt es maximal die Energieeffizienz A.
Auch der Wasserverbrauch ist ein nicht unwesentlicher Faktor. Dadurch, dass meist mit Kondensations-Trocknung gearbeitet wird, verbrauchen die Geräte relativ viel Wasser, was gleichzeitig mehr Nebenkosten bedeutet.

Zudem sollte die Maschine auch die Funktionen und Programme besitzen, die man für eine einfache Bedienung und ein gutes Wasch- und Trocknungsergebnis erwartet. Wollen Sie, dass sich die Maschine Ihrer Küche anpasst, dann wäre noch zu überlegen, ob eine Unterbau- oder Einbau Waschmaschine mit Trockner für Sie in Frage kommt. Und nicht nur hier sollten Sie auf die Abmessungen achten, auch wenn die meisten Geräte Standardmaße von 60 cm Breite haben.

Kriterien für den Kauf einer Waschmaschine mit Trockner
  • Fassungsvermögen
  • Strom- und Wasserverbrauch
  • Schleudereffizienz
  • Einbau- oder Unterbau-Modell
  • Abmessungen
  • Sicherheit vor Wasserschaden
  • Programme
  • Funktionen
  • Anschaffungspreis

Welche Marken bieten Waschmaschinen mit Trockner an?

Auch bei diesen Haushaltsgeräten findet man die üblichen Marken, die ihre Geräte anbieten. Wir haben eine Liste mit Beschreibungen zu den bekannten Waschtrockner Marken zusammengestellt. Von AEG über Miele bis hin zu Siemens werden Sie hier alle bekannten Markennamen finden.

Waschmaschine mit Trockner kaufen

Wollen Sie eine Waschmaschine mit Trockner kaufen, sollten Sie zunächst das passende Modell für sich finden – am besten in unserem interaktiven Test. Haben Sie sich für ein Modell entschieden, können Sie zusätzlich noch einen Preisvergleich vornehmen. Diesen finden Sie bei uns unten auf den jeweiligen Produktseiten. Ein Vergleich ist in jedem Fall lohnenswert, wenn man einen günstigen Waschtrockner kaufen will. Noch billiger wird es, wenn Sie beispielsweise auf B-Ware zurück greifen, also Geräte mit kleineren Schäden oder Sie kaufen eine Waschmaschine mit Trockner gebraucht.

Alternativ zum Kauf im Internet, können Sie natürlich das Gerät auch im Fach- und Elektrogerätehandel kaufen.

Was kostet eine Waschmaschine mit Trockner?

Die Preise sind vielfältig. So ein Gerät können Sie bereits ab 400 € erwerben. Je nach Qualität, Funktionsumfang und Marke können die Modelle auch ca. 2.000 € kosten. Mehr zum Thema Waschtrockner Kosten erfahren Sie im verlinkten Beitrag.

Fazit

Sehr gut ist die Waschmaschine mit Trockner für Singles und kleine Haushalte geeignet. Sie nimmt dadurch, dass sie 2 Geräte in einem kombiniert, nur wenig Platz in Anspruch und ist daher für diese Haushalte zu empfehlen. Und da bei kleinen Haushalten weniger Wäsche anfällt, spielt das Problem mit den Fassungsvermögen nur eine untergeordnete Rolle. Größere Haushalte werden sich in der Regel eher für 2 Geräte, also Waschmaschine und Wäschetrockner entscheiden. Hier noch einmal in der Übersicht die Vor- und Nachteile der Waschmaschine mit integriertem Trockner:

VorteileNachteile
  • Geringer Platzbedarf
  • Waschen und Trocknen in einem Abwasch
  • Höherer Energieverbrauch
  • Geringe Beladung beim Trocknen
  • Geringe Auswahl auf dem Markt
  • Während die Wäsche getrocknet wird, kann keine andere Wäsche gewaschen werden

Sie suchen einen neuen Waschtrockner?

Machen Sie jetzt auf unserer Webseite Ihren interaktiven Waschtrockner Test und finden Sie den besten Waschtrockner für Ihre Ansprüche. Worauf legen Sie besonderen Wert?